Winter Team Challenge

Winter Team Challenge '20

Die Winter Team Challenge ist ein LK-Turnier, welches über mehrere Wochenende im „World Team Cup“–Modus (2x Einzel & 1x Doppel) ausgetragen wird. Jedes gemeldete Team tritt in einer 5er-Gruppe mit vier weiteren Teams an, welche nach LK-Spielstärke zugeteilt werden. Jedes Team hat somit zwischen Mitte Januar und Mitte April vier Spieltage zu absolvieren. Die Gruppensieger können im Folgejahr in der höheren Gruppe/Liga an den Start gehen, die Gruppenletzten steigen ab (nur bei selbem Teamnamen möglich)

In diesem Jahr werden die Spiele in drei Hallen ausgetragen. Wir spielen in den Tennishallen Rüsselsheim, Gräfenhausen & Dreieich (Mitte) auf Granulat und neu in Groß-Geraus (Jugend U12-U16) ebenfalls auf Granulat. Sollten Konkurrenzen der jeweiligen Spielorte nicht vollständig (zu wenige oder ungerade Meldungen) oder nicht spielbar sein (zu großer LK Abstand der Teams), dann melden wir uns bei euch und suchen nach einer Lösung.

>JETZT ANMELDEN<

Ausschreibung & Durchführung

  • Spielorte

    Aktive & Altersklassen
    Tennishalle Rüsselheim, Mörfelderstrasse 38, 65428 Rüsselsheim
    Tennishalle TC GW Gräfenhausen, Triftweg 28, 64331 Weiterstadt
    Sportpark Offenthal, Gutenbergstraße 3, Dreieich

    Jugend
    Tennishalle Groß-Gerau, An der Dornberger Pforte, 64521 Groß-Gerau

    Belag: Teppich mit eingestreutem Granulat

  • Zeiten & Ablauf

    Samstags ab ca. 09:00 Uhr, Sonntag ab 09:00 Uhr. Los geht’s ab 11.01.20 und endet im Anfang/Mitte April 2020. Die vorläufigen Termine werden zeitnah veröffentlicht. Verbindliche Termine werden nach Meldeschluss bekannt gegeben, Änderungen sind vorbehalten. Alle anderen Konkurrenzen haben sowohl Spieltage am Samstag und Sonntag zu absolvieren, Doppelspieltage können bei 5er Gruppen vorkommen.

    Die Einzel sind regulärer Turnierbetrieb und die genannten Zeiten sind Spielbeginn; d.h. die Einspielzeit (5min) beginnt zum veröffentlichten Zeitpunkt. Wir bitten daher die Teilnehmer 15min vor Beginn am Spielort zu sein um sich ggf. aufzuwärmen. Wir bitten euch nochmals euch vor Abfahrt über die Anfahrt zur Halle zu informieren.

    Sollte bereits im Vorfeld ein Spieltag (Termine einsehen) problematisch werden, bitten wir jedes Team dafür zu sorgen, dass genügend Spieler(innen) gemeldet sind, damit die Begegnung stattfinden kann. Im besonderen Fällen kann ein Spieltag, nach selbständiger Absprache mit den Gegnern, verlegt werden. Kommt kein Spiel zustande, wird die Partie mit 0:6 gewertet und die nicht angetretene Mannschaft zahlt den kompletten Spieltag. Eine Spieltagsverlegung wird pauschal mit 25€, zahlbar durch das Team, welches den Antrag stellt, in Rechnung gestellt.

  • Meldeschluss

    05.01.2020 um 23:59 Uhr.

    Meldungen sind nur online möglich.

  • Modus

    Jedes Team bestreitet pro Spieltag 2 Einzel und 1 Doppel. Doppel mit No-Ad(vantage) und Sätze ab 2:2. Der dritte Satz wird im Champions-Tiebreak (bis 10) entschieden. Es gibt keine festgelegte Setzung, jeder Spieler kann an Position "1" spielen, es sollte aber – aus Gründen sportlicher Fairness – nach Spielstärke/Tagesform gestellt werden. Die Nominierung der einzusetzenden Spieler erfolgt am Spieltag. Die Spielzeit beträgt insgesamt 3:20h – es entfallen 10 Minuten auf das Einspielen, 1:40h auf das Einzel, der Rest wird für das Doppel genutzt. Die Doppel beginnen ab 2:2 und werden mit NoAdvantage ausgetragen. Einzel sind LK-relevant, die Doppel (noch) nicht. Für einen Einzel-Sieg erhält die Mannschaft einen (1) Punkt, Doppel wird mit zwei (2) Punkten gewertet. Die Spiele sind unbetreut. Das Sieger-Team meldet das Ergebnis direkt nach Ende der Partie oder reicht den Spielberichtsbogen innerhalb von 24h ein, andernfalls werden die Spiele nicht gewertet.

  • Teams & Meldung

    Ein Team besteht aus mind. 2 Spielern, wobei ihr bis zu 8 Spieler für euer Team melden könnt. Wir empfehlen die Meldung von 3-4 Spielern, die Spieler können auch aus unterschiedlichen Vereinen stammen. Doppelmeldungen in verschiedenen Teams sind ebenfalls möglich. Kurzum: Wer oft spielen möchte, meldet sich in zwei Teams. Jedes Team muss einen Teamnamen angeben. Mindestalter für die Aktivenkonkurrenz ist das vollendete 15. Lebensjahr! Bei den Altersklassen darf ein(e) Spieler(in) max. 2 Jahre jünger als das Mindestalter sein (also 33 bei den 35er, usw…). Sollten aufgrund "Personalmangels" einzelne Spieler (nach Meldeschluss) nachgenannt werden, ist dies problemlos und wird mit 10€ pro Spieler in Rechnung gestellt. Nachmeldung per E-Mail mit Angabe der ID und E-Mail Adresse.

  • Spielklassen

    Die Teams werden nach Spielstärke (LK Stand: 30.09.18) einer Spielklasse (1. Liga, 2. Liga & 3. Liga, etc…) zugeordnet. Auf- und Abstiegsregelungen (für Winter 2018) je nach Anzahl der Ab- und Anmeldungen. In einer Gruppe sind 3-5 Teams. Es gibt folgende Konkurrenzen Jugend, Herren, Damen, Herren 35/40 & 45/50, Damen 35/40 & 45/50 und Mixed. Neu in diesem Jahr ist die Konkurrenz 55+. Ein(e) Spieler(in) darf max. 2 Jahre jünger als das Mindestalter sein. Sollten Konkurrenzen der jeweiligen Spielorte nicht vollständig (zu wenige oder ungerade Meldungen) oder nicht spielbar sein (zu großer LK Abstand der Teams), dann melden wir uns bei euch und suchen nach einer Lösung.

  • Meldegebühr

    Bei Meldung bis 31.10.19: Pro Spieltag fallen für jedes Team 49,90€ an. Danach 54,90€, bei Meldung nach dem 30.11.19 sind es 59,90€. Der Preis versteht sich inklusive Platzmiete, Heizung, Licht, Bälle & zzgl. DTB-Gebühr. Der DTB erhebt seit April 2017 pro Teilnehmer und Spieltag ein Gebühr von 5€ zusätzlich. Die ersten Matches werden mit einmalig gespielten Bällen ausgetragen. Bälle werden euch vor Ort deponiert, genaueres im Briefing nach der Anmeldung. Die Sieger der Einzel behalten die gespielten Bälle als Preis. Zahlbar nach Rechnungsstellung bis spätestens 31.01.20, Rechnung folgt nach Meldeschluss und Auslosung/Einteilung.

  • Kontakt

    turnier@turnier-profi.de
    +49 162 8232109
    +49 (0) 69 67833114

turnier-profi.de

Aus Liebe zum Spiel – getreu diesem Credo veranstalten wir seit 2006 Tennis-Turniere in Süd-Hessen und der Rhein-Neckar Region. Von Jahr zu Jahr versuchen wir besser zu werden und sind ständig auf der Suche nach neuen Vereinen und Partnern.

REDAXO 5 rocks!